#37 17.04.21 18:54 Uhr Rauchentwicklung, Amrichshausen

Der Löschzug Künzelsau und die Abteilung Amrichshausen wurden zu einer Rauchentwicklung in Amrichshausen gerufen. Durch starke Befeuerung eines Ofens kam es zu einer größeren Rauchentwicklung. Aufgrund der Witterungsverhältnisse wurde der Rauch zu Boden gedrückt, weshalb Passanten einen Brand vermuteten und die Feuerwehr alarmierten. Ein Eingreifen war nicht erforderlich.

#36 09.04.21 9:09 Uhr Türöffnung, Nagelsberg

Der Rettungsdienst forderte zu einer Türöffnung die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Künzelsau an. Eine Person war in einer Wohnung gestürzt und lag direkt hinter der Türe, sodass diese sich kaum öffnen ließ. Die Feuerwehr konnte mittels Halligan-Tool die Türe aus den Scharnieren hebeln und so die Person befreien.

#34 01.04.21 19:23 Uhr Kellerbrand, Künzelsau

Mit dem Alarmstichwort „Kellerbrand“ wurde der Löschzug der Abteilung Stadt in ein Mehrfamilienhaus in Künzelsau alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte stellte sich heraus, dass es in einer Wohnung im untersten Stock des Hauses zu einem Brand gekommen war. Auslöser war vermutlich ein Ölofen. Der Angriffstrupp hatte das Feuer im Wohnzimmer aber schnell ausfindig gemacht und„#34 01.04.21 19:23 Uhr Kellerbrand, Künzelsau“ weiterlesen

#28 28.03.21 20:35 Uhr Türöffnung, Künzelsau

Die Einzelfahrzeugschleife wurde zu einer Türöffnung in Künzelsau alarmiert. Als eine Frau kurz ihre Wohnung verlassen hatte, war ihr die Türe ins Schloss gefallen. In der Wohnung befand sich noch ein weinendes Kleinkind. Da sich die Öffnung der Türe etwas schwieriger gestaltete, wurde parallel nach einer anderen Möglichkeit in die Wohnung zu gelangen gesucht. Letztendlich„#28 28.03.21 20:35 Uhr Türöffnung, Künzelsau“ weiterlesen