JEDERZEIT FÜR SIE EINSATZBEREIT

„Retten, Löschen, Bergen, Schützen“ – Unter diesem Motto ist die Feuerwehr Künzelsau seit 1860 für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Einsatz.

Rund 250 ehrenamtliche Einsatzkräfte in neun Abteilungen sind bei Bedarf schnell für Sie da. Unsere Aufgaben umfassen neben dem Brandschutz auch die technische Hilfeleistung sowie die Rettung von Personen.


AKTUELLES


LETZTE EINSÄTZE

  • #117/24 19.07.24 16:10 Uhr Unterstützung Rettungsdienst, Taläcker
    Die Einzelfahrzeugschleife der FW Künzelsau wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die Taläcker alarmiert. Nach einem medizinischen Notfall musste eine Person über die Drehleiter aus dem dritten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses gerettet werden.
  • #116/24 18.07.24 18:24 Uhr Flächenbrand, Amrichshausen
    Die Löschgruppe Künzelsau wurde gemeinsam mit der Löschgruppe Amrichshausen zu einem Flächenbrand bei Amrichshausen alarmiert. Vorort brannten ca. 250qm eines abgedroschenen Ackers. Der Brand war aber schnell unter Kontrolle und abgelöscht.
  • #115/24 15.07.24 11:13 Uhr Rauchentwicklung auf Freifläche, Belsenberg
    Mit dem Alarmstichwort „Rauchentwicklung auf Freifläche“ wurde die Löschgruppe Künzelsau gemeinsam mit der Abteilung Belsenberg alarmiert. Bei Eintreffen des Kommandanten stellte sich heraus, dass aus unbekannten Gründen eine Thuja Hecke in Brand geraten war. Diese konnte jedoch der Besitzer mittlerweile mit einem Gartenschlauch ablöschen. Die Feuerwehr konnte den Einsatz abbrechen.