Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (1/23)

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 1/23
TLF 16/25 Fahrerseite
TLF 16/25 Heckansicht
TLF 16/25 Beifahrerseite
TLF 16/25 Beifahrerseite mit Auszug
TLF 16/25 Innenraum
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 1/23 der Abteilung Künzelsau
Fahrerseite
TLF 16/25 Heckansicht
Beifahrerseite
Beifahrerseite mit Auszug
Innenraum
previous arrow
next arrow
 

Fahrzeugbeschreibung

Das Tanklöschfahrzeug (kurz: TLF) verfügt als wesentliches Merkmal über eine festeingebaute Feuerlöschpumpe und einen 2 500 Liter fassenden Löschwasserbehälter. Seine feuerwehrtechnische Beladung zur Brandbekämpfung ähnelt dem LF 20/16 jedoch wird das TLF nur mit einer Staffel besetzt. Das TLF ist zusammen mit dem LF 20/16 fester Bestandteil des künzelsauer Löschzuges.


Funkrufname

  • Florian Künzelsau 1/23

Standort und Beschreibung

  • Feuerwache Künzelsau
  • 1/5

Ausrüstung

  • Text
TLF 16/25 Geräteraum G1
Geräteraum G1 (Fahrerseite)
TLF 16/25 Geräteraum G3
Geräteraum G3 (Fahrerseite)
TLF 16/25 Geräteraum GR
Geräteraum GR (Heck)
TLF 16/25 Geräteraum GR mit abgeklappter Schublade
Geräteraum GR mit abgeklappter Schublade
TLF 16/25 Geräteraum G4
Geräteraum G4 (Beifahrerseite)
TLF 16/25 Geräteraum G2
Geräteraum G2 (Beifahrerseite)

Technische Daten

FahrgestellMercedes-Benz
TypLK 12.24
AufbauZiegler
Baujahr1995
Leistung177 kW / 240 PS
Zulässige Gesamtmasse12 000 kg