Vorausrüstwagen VRW (1/50)

Vorausrüstwagen VRW 1/50
VRW Fahrerseite mit geöffneter Fondtür und Staufach
VRW Heckansicht
VRW Beifahrerseite mit geöffneter Tür und Staufach
Vorausrüstwagen VRW 1/50 der Abteilung Künzelsau
Fahrerseite mit geöffneter Fondtür und Staufach
Heckansicht
Beifahrerseite
previous arrow
next arrow
 

Fahrzeugbeschreibung

Der Vorausrüstwagen (VRW) wird bei Einsätzen im Rüstzug als erstes besetzt. Aufgrund seiner kompakten, robusten und geländegängigen Bauweise sind Einsatzstellen in unwegsamen Gelände ebenfalls schnell erreichbar.


Funkrufname

  • Florian Künzelsau 1/50

Standort und Besatzung

  • Feuerwache Künzelsau
  • 1/2

Ausrüstung

  • Hydraulischer Rettungssatz mit Schere und Spreizer
  • Hebekissen
  • Lichtmast auf dem Dach
VRW Fondtür (Fahrerseite) geöffnet
Fondtür (Fahrerseite)
VRW Material im Fond
Material im Fond
VRW Staufach auf Fahrerseite
Staufach auf Fahrerseite
VRW Heckansicht mit ausgezogenem Auszug
Auszüge im Heck
VRW Auszüge im Heck
Auszüge im Heck
VRW Staufach auf Beifahrerseite
Staufach auf Beifahrerseite

Technische Daten

FahrgestellMercedes-Benz
TypG-Klasse 320
AufbauHensel
Baujahr2005
Leistung158 kW / 215 PS
Zulässiges Gesamtmasse3 200 kg