Gerätewagen Transport GW-T (1/74)

Gerätewagen Transport GW-T 1/74
GW-T Heckansicht mit geöffneter Ladebordwand
GW-T-Ladefläche mit Rollwägen
GW-T Beifahrerseite
Gerätewagen Transport GW-T 1/74 der Abteilung Künzelsau
Heckansicht mit geöffneter Ladebordwand
Ladefläche mit Rollwägen
GW-T Beifahrerseite
previous arrow
next arrow
 

Fahrzeugbeschreibung

Der Gerätewagen Transport (kurz GW-T) wird zum Bewältigen vielfältiger Einsatzlagen benötigt. Er transportiert verschiedenstes Einsatzmaterial, welches in Rollcontainern verlastet ist, zur Einsatzstelle. Hierzu zählen:

  • über 2000 Meter B-Schlauch
  • diverse Tragkraftspritzen
  • Tauchpumpen
  • Wechselkleidung für Einsatzkräfte

Weiterhin verfügt der allradangetriebene GW-T über einen Ladekran sowie einen flexiblen Planen-Kofferaufbau. Aufgrund der Truppbesatzung dient der GW-T als Unterstützungsfahrzeug im Lösch- oder Rüstzug.


Funkrufname

  • Florian Künzelsau 1/74

Standort und Besatzung

  • Feuerwache Künzelsau
  • 1/2

Ausrüstung

  • Text
GW-T Rollwagen mit 500m-Schlauch
Rollwagen mit 500m-Schlauch
GW-T Rollwagen mit Tragkraftspritze TS10
Rollwagen mit Tragkraftspritze TS10
GW-T Rollwagen für den Schlauchtransport
Rollwagen für den Schlauchtransport
GW-T Rollwagen mit leerer Gitterbox
GW-T Rollwagen mit leerer Gitterbox
GW-T Rollwagen mit CO2-Löschanlage
CO2-Löschanlage

Technische Daten

FahrgestellMAN-Nutzfahrzeuge
TypTGM
AufbauHensel
Baujahr2011
Leistung213 kW / 290 PS
Zulässige Gesamtmasse14 100 kg