#88 20.08.21 15:12 Uhr Hilfeleistung, Person unter Traktor

Im Mulfinger Ortsteil Eberbach kam es zu einem Unfall bei Arbeiten mit einem Traktor. Eine Person wurde hierbei unter dem Traktor eingeklemmt. Bei Eintreffen der Feuerwehr Mulfingen war die Person bereits befreit und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 41 in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehr Künzelsau konnte den Einsatz abbrechen.

Vor Ort:
Feuerwehr Mulfingen
Feuerwehr Künzelsau mit 6 Fahrzeugen und 21 Einsatzkräfte
Rettungsdienst und Polizei

Miniatur KdoW
KdoW
MTW
VRW
LF 20
RW
GW-T

https://www.stimme.de/polizei/hohenlohe/senior-bei-arbeitsunfall-schwer-verletzt;art1494,4523295

#85 13.08.21 18:23 Uhr Brand landwirtschaftliches Fahrzeug, Rodachshof

Die Abteilungen Belsenberg und Künzelsau wurden zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges auf den Rodachshof gerufen. Der Teleskoplader brannte komplett aus. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren unter Atemschutz bekämpft. Damit alle Glutnester erreicht wurden kam Schaum zum Einsatz. Ein Flächenbrand ist nicht entstanden.

brennender Teleskoplader
brennender Teleskoplader
brennender Teleskoplader
brennender Teleskoplader
Miniatur KdoW
KdoW
MTW
LF 20
TLF
TLF 16/25

Defekt verursacht Schlepperbrand bei Rodachshof – STIMME.de

#81   30.07.2021 13:41 Uhr Störung Bergbahn Künzelsau

Da die Künzelsauer Bergbahn heute Nachmittag nach einem Defekt auf halber Höhe, in der prallen Sonne stehen blieb, wurden die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr und der Rettungsdienst alarmiert. Glücklicherweise konnte der Betreiber nach ca. fünf Minuten die Bahn wieder in Gang setzen und die Rettungsleitstelle konnte Einsatzabbruch melden.

#80 28.07.21 19:31 Uhr Ausgelöster Heimrauchmelder Künzelsau

Wegen eines ausgelösten Heimrauchmelders wurde gestern Abend der Löschzug Künzelsau alarmiert. Da schon sichtbar Rauch aus der Wohnung drang, wurde die Wohnungstüre aufgebrochen. Es konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um vergessenes Essen auf dem Herd handelte. Das Essen wurde von der Kochstelle genommen und die Wohnung belüftet. Danach wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit sechs Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften

Miniatur KdoW
KdoW
MTW
LF 20
DLA (K) 23/12

TLF
TLF 16/25
VRW

#79 25.07.21 16:04 Uhr Brandmeldeanlage Künzelsau

Wie bereits am Vortag wurde der Löschzug Künzelsau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Künzelsauer Seniorenwohnheim gerufen. Grund war wieder Feuchtigkeit im Freischaltelement der Brandmeldeanlage. Das Freischaltelement wurde heraus genommen, die Anlage wieder scharf geschalten und dem Betreiber übergeben.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften

Miniatur KdoW
KdoW
MTW
LF 20
DLA (K) 23/12

TLF
TLF 16/25