#96 05.09.21 21:34 Uhr Brandmeldeanlage, Gaisbach

Der Löschzug Gaisbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Gaisbacher Industrieunternehmen gerufen. Nach Erkundung durch die Werksfeuerwehr und die Feuerwehr Künzelsau handelte es sich um einen Fehlalarm. Der Löschzug Gaisbach konnte den Einsatz beenden.

#95 05.09.21 12:09 Uhr Brandmeldeanlage, Künzelsau

Die Feuerwehr Künzelsau wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Künzelsauer Altersruhesitz gerufen. Auslöser war vergessenes Essen auf dem Herd. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr quergelüftet, die Brandmeldeanlage zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

#94 04.09.21 8:21 Eingeklemmte Person, Rüblingen

In einem Schotterwerk kam es zu einem Arbeitsunfall. Hierbei wurde eine Person zwischen einem Förderband und Maschinenteilen eingeklemmt. Für die Person kam leider jede Hilfe zu spät. Der Kommandowagen und der Rüstwagen der Feuerwehr Künzelsau unterstützten die Kupferzeller Kameraden bei der Bergung der Person. Die restlichen Künzelsauer Fahrzeuge konnten den Einsatz beenden. https://www.stimme.de/polizei/hohenlohe/toedlicher-arbeitsunfall-in-kupferzell;art1494,4528146

#93 03.09.21 17:32 Uhr Wohnungsbrand, Niedernhall

Die Feuerwehr Künzelsau wurde zur Überlandhilfe nach Niedernhall gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr Niedernhall wurde ein Verrauchter Keller gemeldet. Der Rauch würde in die Wohnung ziehen. Personen seien keine in Gefahr. Nach dem der Keller begangen wurde, wurde die Feuerwehr Künzelsau um 17:55 Uhr aus dem Einsatz entlassen. Maßnahmen der FF Künzelsau waren keine erforderlich.

#92 01.09.21 16:43 Uhr Erkundung Ölspur, Kemmeten

Der Leitstelle wurde eine Ölspur am Ortseingang von Kemmeten gemeldet. Die Leitstelle hat um Erkundung gebeten. Die Feuerwache war von einem gerade zuvor beendeten Einsatz noch besetzt. Nach Erkundung und Absprache mit der Polizei vor Ort, waren keine Maßnahmen notwendig. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

#89 21.08.21 15:48 Uhr Abgestürzte Person, Neufels

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Feuerwehr Künzelsau nach Neufels gerufen. Eine Person war ca. acht Meter einen Abhang hinab gestürzt. Die Feuerwehr schaffte über vier Steckleiterteile einen Zugang zu der Person. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Patientin mit der Schleifkorbtrage zum Rettungswagen transportiert.

#88 20.08.21 15:12 Uhr Hilfeleistung, Person unter Traktor

Im Mulfinger Ortsteil Eberbach kam es zu einem Unfall bei Arbeiten mit einem Traktor. Eine Person wurde hierbei unter dem Traktor eingeklemmt. Bei Eintreffen der Feuerwehr Mulfingen war die Person bereits befreit und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 41 in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehr Künzelsau konnte den Einsatz abbrechen. Vor Ort:Feuerwehr MulfingenFeuerwehr Künzelsau„#88 20.08.21 15:12 Uhr Hilfeleistung, Person unter Traktor“ weiterlesen