Abteilung Gaisbach

DSC_9539_11
DSC_9563_1
DSC_9519_1
DSC_9554_1
previous arrow
next arrow

Allgemeines

Südlich der Stadt Künzelsau liegt der größte Teilort Gaisbach mit seinen Weilern, Etzlinsweiler, Haag, Kemmeten, Oberhof, Unterhof, Weckhof sowie dem Schnaihof. Der beliebte Wohnort zählt aktuell rund 2000 Einwohner. Neben bevorzugten Wohngebieten haben beachtenswerte Gewerbetreibende sowie große Industrieunternehmen ihren Hauptsitz.

Die Abteilung Gaisbach besteht aktuell aus insgesamt 38 Feuerwehrangehörigen. Drei Kameraden aus anderen Feuerwehren machen zusätzlich in der Abteilung Gaisbach.

Drei Kameraden aus Gaisbach unterstützen zudem durch ihren zusätzlichen Dienst die Abteilung Künzelsau. Ebenso sind einige Kameraden in der Führungsgruppe, der Leitstellengruppe sowie der ERHT-Gruppe tätig.


Abteilungsführung

Abteilungskommandant von Gaisbach ist Martin Färber. 2018 wurde Martin Färber zudem als stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Künzelsau gewählt. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Stefan Maurer.

Abteilungsführung

Feuerwehrsignet Baden-Württemberg in rot

Abteilungskommandant
Martin Färber

Feuerwehrsignet Baden-Württemberg in rot

Stellvertretender Abteilungskommandant
Stefan Maurer


Fahrzeuge

Die Abteilung Gaisbach verfügt über einen eigenen Löschzug. Dieser besteht aus einem Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 und einem Tanklöschfahrzeug TLF 16/25. Im Großschadensfall dient der Löschzug der Abteilung Gaisbach als weitere Ergänzung zum Löschzug Künzelsau.

Löschzug

Tanklöschfahrzeug - Abt. Gaisbach
Tanklöschfahrzeug - Abt. Gaisbach
TLF 16/25 H
TLF 16/25 H
previous arrow
next arrow
 

Dienstplan