Abteilung Amrichshausen

DSC_9401_1
DSC_6179_1
previous arrow
next arrow

Allgemeines

Im östlichen Teil des Gemeindegebiets befindet sich der Teilort Amrichshausen mit rund 580 Einwohnern auf der Hohenlohe Ebene. Markante Punkte des Ortes direkt auf Höhe der Landstraße Richtung Langenburg sind der Turm der Pfarrkirche Mariä Geburt sowie das Gewerbegebiet „Handwerkerpark Lerchenhöhe“.

Die Abteilung Amrichshausen besteht derzeit aus 26 Mitglieder, welche sich auf zwei Gruppen aufteilen. Zwei Kameraden sind zusätzlich in der Abteilung Künzelsau aktiv.


Abteilungsführung

Abteilungskommandant Philipp Groß führt die Abteilung seit 2018. Seit 2019 ist er zudem Atemschutzbeauftragter der Feuerwehr Künzelsau und betreut das Thema Atemschutz. Unterstützt wird er von seinem Stellvertreter Philipp Burkert

Abteilungsführung

Feuerwehrsignet Baden-Württemberg in rot

Abteilungskommandant
Philipp Groß

Feuerwehrsignet Baden-Württemberg in rot

Stellvertretender Abteilungskommandant
Philipp Burkert


Fahrzeug

Mit der Fortschreibung des Feuerwehrbedarfsplans von 2016 wurde festgelegt, dass der Abteilung Amrichshausen ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) zur Verfügung gestellt werden soll. Das Fahrzeug der Fa. Ziegler soll im Herbst 2021 ausgeliefert werden und dann den mittlerweile über 50 Jahren alten Tragkraftspritzenanhänger (TSA) aus dem Jahr 1968 ablösen.


Dienstplan (Kalender)