Einsätze > 2020 > November

Einsätze im November

103

04-11-20 10:15

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Künzelsau wurde der Löschzug gerufen. Vergessenes Essen auf dem Herd war der Auslöser. Der Topf wurde unter dem Wasserhahn abgelöscht und die Wohnung quergelüftet.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit sechs Fahrzeugen und 21 Mann

 

104

12-11-20 03:43

Kleinbrand im Freien

Gaisbach

Die Kleineinsatzgruppen der Abteilungen Stadt und Gaisbach wurden zu einem Brennenden Mülleimer in Gaisbach gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war dieser schon fast vollständig abgebrannt. Mittels Schnellangriffschlauch wurden von den Gaisbacher Kammeraden die letzten Flammen abgelöscht. Das LF 20/16 der Abteilung Stadt konnte den Einsatz abbrechen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 14 Mann

 

105

13-11-20 11:15

Türöffnung

Nagelsberg

Zu einer Türöffnung forderte die Polizei die Feuerwehr Künzelsau an. Die Türe wurde mit Sperrwerkzeug geöffnet und die Wohnung der Polizei übergeben.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

106

26-11-20 10:19

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Während Wartungsarbeiten wurde versehentlich eine Brandmeldeanlage im Künzelsauer Stadtgebiet ausgelöst. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich. Die meisten Fahrzeuge konnten noch im Hof der Feuerwache den Einsatz abbrechen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 16 Mann

 

Einsätze 1 bis 4 von 4

Page 1