Einsätze > 2020 > März

Einsätze im März

23

14-03-20 16:15

Essen auf Herd

Künzelsau

Angebranntes Essen auf einem Herd war der Auslöser für einen Feuerwehreinsatz im Künzelsauer Stadtgebiet. Die Bewohner bemerkten dies aber noch rechtzeitig und konnten den Topf von der Kochstelle nehmen. Für die Feuerwehr war kein Eingreifen erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 11 Mann

 

24

16-03-20 04:10

Hüttenbrand

Taläcker

Die Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Künzelsau wurde zu einem Hüttenbrand auf die Taläcker alarmiert. Bei Eintreffen des Einsatzleiters stand bereits eine Gartenhütte in Vollbrand. Außerdem griffen die Flammen schon auf eine davorstehende Garage über. Umgehend erhöhte der Einsatzleiter auf Zugalarm und forderte die Drehleiter und ein Tanklöschfahrzeug nach. Mit zwei Atemschutztrupps und zwei C-Rohren wurde der Brand bekämpft. Außerdem wurde über die Drehleiter mittels Einreißhaken das Dach geöffnet und mit einem weiteren C-Rohr abgelöscht. Ein Schuppen und zwei Hundezwinger auf dem Nachbargrundstück sowie das Wohnhaus konnten gerettet werden. Die Gartenhütte brannte jedoch fast vollständig nieder, bei der Garage wurden Dach und Zwischendecke zerstört.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

25

23-03-20 05:55

Verkehrsunfall

Criesbach

Der Rüstzug Künzelsau und die Feuerwehr Ingelfingen wurden zu einem Verkehrsunfall nach Criesbach alarmiert. Im Kreuzungsbereich an der Criesbacher Kocherbrücke kam es zum Zusammenstoß dreier Fahrzeuge, wobei eins davon von der Fahrbahn abkam und in den Kocher stürzte. Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeschlossen. Sie konnten bereits von Passanten befreit werden. Da die Strömung im Kocher zu stark war, wurden nach Absprache mit dem Einsatzleiter die Taucher der Berufsfeuerwehr Heilbronn alarmiert. Die Feuerwehr Ingelfingen unterstützte bei der Bergung des PKW, sicherte die Unfallstelle ab und nahm auslaufende Flüssigkeiten auf. Die Feuerwehr Künzelsau konnte sich aus dem Einsatz herauslösen.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 15 Mann

 

26

31-03-20 13:51

Brandmeldeanlage

Künzelsau

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Stadtgebiet wurde der Löschzug Künzelsau, Abteilung Stadt alarmiert. Grund für das Auslösen waren Reinigungsarbeiten. Ein Eingreifen Seitens der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:
Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

Einsätze 1 bis 4 von 4

Page 1