Einsätze > 2019 > Oktober

Einsätze im Oktober

71

09-10-19 18:31

Auslaufende Betriebsstoffe

Künzelsau

Wegen auslaufender Betriebsstoffe an einem PKW wurde die Feuerwehr Künzelsau alarmiert. Ersten Angaben zu Folge, würde die Flüssigkeit in die Kanalisation laufen. Dies konnte jedoch nicht bestätigt werden. Der betroffene Bereich wurde mit Bindemittel abgestreut und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und sieben Mann

 

72

11-10-19 20:14

Fahrzeugbrand

Amrichshausen

Die Feuerwehr Künzelsau wurde zu einem Fahrzeugbrand nach Amrichshausen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Motorbrand aber bereits gelöscht. Die Feuerwehr kühlte den Motor noch weiter ab und übergab das Fahrzeug dann wieder an seinen Besitzer.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

73

12-10-19 16:48

Brandmeldeanlage

Taläcker

In einer Schule löste ohne erkennbaren Grund die Brandmeldeanlage aus. Die Anlage wurde zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 20 Mann

 

74

19-10-19 20:42

Verkehrsunfall

Künzelsau

In der Künzelsauer Bahnhofstraße kam zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eine Person im hinteren Fahrzeugbereich eingeklemmt. Die Feuerwehr öffnete mittels Hydraulikspreizer die Türe und übergab den Patienten dem Rettungsdienst. Im Anschluss wurde die Unfallstelle noch zur Unfallaufnahme für die Polizei ausgeleuchtet.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 15 Mann

 

75

25-10-19 18:21

Fahrzeugbrand

Garnberg

Die Feuerwehr Künzelsau wurde zu einem Fahrzeugbrand nach Garnberg gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war jedoch kein Feuer erkennbar. Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab, überprüfte den Motor mit der Wärmebildkamera und kühlte ihn ab. Danach wurde das Fahrzeug wieder an seinen Besitzer übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 15 Mann

 

Einsätze 1 bis 5 von 5

Page 1