Einsätze > 2019 > August

Einsätze im August

41

03-08-19 08:06

Brandmeldeanlage

Gaisbach

Der Löschzug der Feuerwehr Künzelsau, Abteilung Gaisbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Gaisbach gerufen. Diese löste durch Fräsarbeiten aus. Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 13 Mann

 

42

03-08-19 14:04

Verkehrsunfall

Belsenberg / Hermuthausen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen Hermuthausen und Belsenberg wurde der Rüstzug der Feuerwehr Künzelsau gerufen. Zwei Fahrzeuge stießen frontal aufeinander, eines davon fing Feuer. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber glücklicherweise durch Passanten befreit werden, bevor es fast vollständig ausbrannte. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und löschte das brennende Fahrzeug. Außerdem wurde ein Landeplatz für einen hinzugerufenen Rettungshubschrauber abgesichert.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 19 Mann

 

43

04-08-19 21:06

Tierrettung

Nagelsberg

Ein Hund war mit seiner Pfote zwischen gefliestem Balkonboden und Glasfront des Balkongeländers eingeklemmt. Mehrere Schrauben an der Befestigung der Glasfront wurde gelöst, anschließen die Glasfront soweit verschoben werden, dass der Hund befreit werden konnte. Im Rahmen erster Befreiungsversuche der Besitzer, vor Eintreffen der Feuerwehr, wurde eine Jugendliche vom Hund in die Hand gebissen. Der Einsatzleiter der Feuerwehr forderte eine RTW an. Bis zum Eintreffen des RTW wurde die Jugendliche von Einsatzkräften der Feuerwehr betreut. Die Einsatzstelle wurde an den Besitzer übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und sieben Mann

 

44

04-08-19 23:41

Türöffnung

Taläcker

Die Polizei forderte die Feuerwehr zur Öffnung einer Wohnungstüre an. Diese war so verzogen, dass sie vom Besitzer nicht mehr geöffnet werden konnte. Die Türe wurde geöffnet und die Wohnung an die Polizei übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und 4 Mann

 

45

05-08-19 18:11

Mähdrescherbrand

Nitzenhausen

Während Erntearbeiten kam es zu einem Mähdrescherbrand. Der Mähdrescher wurde vom Feld gefahren, der entstandene Flächenbrand wurde vom Landwirt selbst mit einem Radlader und mehreren Pulverlöschern bekämpft. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde der Mähdrescher und der Flächenbrand unter Atemschutz mit zwei C-Rohren abgelöscht. Im Anschluss wurden Mähdrescher und Ackerfläche mit der Wärmebildkamera kontrolliert und an Eigentümer übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 28 Mann

 

46

06-08-19 22:48

Verstärkung Rettungsleitstelle

Gaisbach

Die Rettungsleitstelle forderte aufgrund unwetterbedingter Feuerwehreinsätze durch Sturmtief "Xaver" Verstärkung an. Es wurden drei Leitstellenplätze besetzt und mehrere Einsätze abgearbeitet.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Mann

 

47

09-08-19 21:30

Wassereinbruch

Künzelsau

Nach einem Starkregen lief Wasser in den Keller eines Wohnhauses. Bei Eintreffen der Feuerwehr war das Wasser bereits selbständig durch den Bodenablauf abgeflossen. Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und zwei Mann

 

52

09-08-19 21:32

Verstärkung Rettungsleitstelle

Gaisbach

Die Rettungsleitstelle forderte aufgrund unwetterbedingter Feuerwehreinsätze durch Sturmtief "Yap" Verstärkung an. Es wurden drei Leitstellenplätze besetzt und mehrere Einsätze abgearbeitet.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Mann

 

48

09-08-19 21:50

Baum auf Straße

Morsbach / Künsbach

Ein Ast hing auf halbseitig auf die Straße. Da die K2373 als Umleitungstrecke für die in diesem Moment halbseitig gesperrte B19 verwendet wurde, war ein zügiger Einsatz erforderlich. Der Ast wurde mit einer Motorkettensäge entfernt und die Straße freigeräumt.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und drei Mann

 

49

09-08-19 21:51

Baum auf Fahrbahn

Garnberg

3 Bäume blockierten jeweils halbseitig, auf einer Strecke von ca. 100 Meter, die Fahrbahn der K2300, Höhe Steinbruch. Die Bäume wurden mit einer Motorkettensäge zerlegt und am Fahrbahnrand gelagert.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und fünf Mann

 

50

09-08-19 22:10

Baum auf Straße

Schloss Stetten

Ein größerer Baum blockierte vollständig die Zufahrt nach Schloss Stetten. Der Baum wurde mit einer Motorkettensäge zersägt und am Straßenrand gelagert.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und sechs Mann

 

51

09-08-19 22:32

Baum auf Straße

Laßbach / Nesselbach

Ein abgebrochener Ast blockierte halbseitig die Fahrbahn. Er wurde mit einer Motorkettensäge zersägt und am Fahrbahnrand gelagert.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit zwei Fahrzeugen und vier Mann

 

53

10-08-19 13:45

Baum in Stromleitung

Künzelsau

Durch den Leiter des Bauhof Künzelsau wurde dem Kommandant ein Baum am Wartberg, der in einer 20kV Freileitung hängt, gemeldet. Der Bauhof kann diesen Baum selbst nicht beseitigen und übergab diesen Einsatz der Feuerwehr. Der Kommandant erkundete vor Ort und forderte die EnBW zur Freischaltung der Leitung, sowie die Polizei an. Parallel dazu wurde telefonisch Personal organisiert. Nach erfolgter Freischaltung und Freigabe der EnBW wurde der Baum mit zwei Motorkettensägen zersägt und aus der Stromleitung entfernt. Die Einsatzstelle wurde an die EnBW übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und acht Mann

 

54

15-08-19 20:30

Brandmeldeanlage

Künzelsau

An einer Schleifmaschine gab es beim Schleifen eines mit Magnesium beschichteten Elektromotorenankers eine Verpuffung. Die Fertigungshalle wurde dabei verraucht, ein Feuer ist aber nicht entstanden. Die Halle wurde mit 3 Hochdrucklüftern belüftet, die Brandmeldeanlage zurückgestellt und an Betreiber übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit fünf Fahrzeugen und 21 Mann

 

55

25-08-19 15:50

Unterstützung Rettungsdienst

Kupferzell

Nach einem medizinischen Notfall forderte der Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr an. Eine Person musste möglichst schnell und effektiv aus dem ersten Stock eines Wohnhauses gerettet werden.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und sechs Mann

 

56

26-08-19 19:34

Baum auf Fahrbahn

Morsbach

Ein abgebrochener Baum blockierte vollständig die Zufahrt zum Hundeplatz in Morsbach. Der Baum wurde mit einer Motorkettensäge zersägt und am Straßenrand gelagert.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 12 Mann

 

57

28-08-19 19:46

Türöffnung an PKW

Belsenberg

Ein Kleinkind war in einem PKW eingeschlossen. Da sich der Schlüssel im Fahrzeug befand und weder ADAC noch eine Werkstatt kurzfristig verfügbar waren, wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Kommandant zerstörte mittels Federkörner die Seitenscheibe und öffnete das Fahrzeug.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit einem Fahrzeug und einem Mann

 

58

31-08-19 11:25

Verkehrsunfall

Nitzenhausen

Auf einem Offroad Parcours kam eine Quadfahrerin von der Strecke ab und stürzte eine 5 bis 7 Meter tiefe Böschung hinab. Die Feuerwehr Künzelsau unterstützte den Rettungsdienst mittels Schleifkorbtrage bei der Rettung der Verletzten Person. Im Anschluß wurde noch mit der Seilwinde des Rüstwagens das Quad die Böschung hinaufgezogen.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit drei Fahrzeugen und 14 Mann

 

59

31-08-19 12:34

Ölspur

Mäusdorf / Laßbach

Die Polizei forderte die Feuerwehr zum abstreuen einer Ölspur an. Diese erstreckte sich über mehrere hundert Meter. Der betroffene Bereich wurde abgesichert, mit Bindemittel abgestreut und im Anschluß an die Polizei übergeben.

Vor Ort:


Feuerwehr Künzelsau mit vier Fahrzeugen und 15 Mann

 

Einsätze 1 bis 19 von 19

Page 1