Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Künzelsau wurde am 1.1.1982 gegründet. Der erste Jugendfeuerwehrwart war Reinhold Rumm, sein Stellvertreter war Bernd Schoch.

Seit dem 1.1.1992 wurde das Eintrittsalter auf 10 Jahre abgesenkt.

Die Jugendfeuerwehr trifft sich alle 14 Tage Mittwochs um 18:30 Uhr in der Feuerwache. Zur Hälfte finden feuerwehrtechnische Dienste statt, zu anderen Hälfte allgemeine Jugendarbeit.

Im Durchschnitt werden jedes Jahr 1-2 Jugendliche in die aktive Abteilung übernommen

Aktivitäten

  • Christbaumsammlung
  • Spiel und Spaß
  • Übungsdienste mit Feuerwehrtechnik
  • Packende Wettkämpfe
  • Soziales Engagement
  • Weihnachtsmarkt

Keine News in dieser Ansicht.

Jugendfeuerwehrwart, Jugendgruppenleiter und Betreuer

Die Jugendfeuerwehr wird seit 01.01.2011 von Jugendfeuerwehrwart Werner Hannemann geleitet. Sein Stellvertreter ist seit dem 01.01.2018 Marc-Oliver Moll.

Unterstützt werden sie von den Betreuern und Jugendgruppenleiter: Boris Schierle, Lukas Tzimas (JGL), Cedrick Haußmann, Marvin Herrmann, Tobias Stürm (JGL), Janina Bayh, Kevin Fernsler und Philipp Herrscher.



Philipp Herrscher, Marvin Herrmann, Kevin Fernsler, Tobias Stürm, Werner Hannemann, Marc-Oliver Moll, Boris Schierle, Cedrick Haußmann, Janina Bayh, Lukas Tzimas

Gruppenbilder 2018



Gesamtbild der Jugendfeuerwehr Künzelsau 2018

Gruppe 1



Gruppe 1: Werner Hannemann / Marc-Oliver Moll

Gruppe 2



2. Gruppe: Boris Schierle / Cedrick Haußmann / Lukas Tzimas

Gruppe 3



3. Gruppe: Marvin Herrmann / Tobias Stürm / Janina Bayh / Philipp Herscher / Kevin Fernsler